Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen* und Mädchen* 2019

Veranstaltungen in Tübingen: Gesprächsrunde „Sexkauf stoppen – jetzt!“ Freitag, 22.11.2019, 18 Uhr, im Kino Museum, Am Stadtgraben 2 An der hochkarätigen Gesprächsrunde zum Prostitutionsmarkt, Menschenhandel und dem Sexkaufverbot im Rahmen des „Nordischen Modells“ nehmen teil: die angehende Diplom-Juristin Sandra Norak,

Veranstaltungen zum Frauentag in Tübingen – Es lebe die Vielfalt

8.3.2019, 15-17 Uhr: Internationaler Frauentag mit Spektakel auf dem Holzmarkt Tübingen Das Frauennetzwerk 8. März lädt zum Holzmarkt-Spektakel mit Informationen zu frauen- und gleichstellungspolitischen Themen ein. Es gibt Gelegenheit zum Austausch an zahlreichen Infoständen, ein offenes Mikro, Musik, Tanz und

Sept. 2017 – BILDER, WORTE,REFLEXIONEN – ZU ORIENTALISMEN, RASSISMUS UND GESCHLECHT – eine Workshopreihe

BILDER, WORTE,REFLEXIONEN – ZU ORIENTALISMEN, RASSISMUS UND GESCHLECHT – eine Workshopreihe der Kunsthalle Tübingen in Kooperation mit dem Frauenprojektehaus In den westlichen Industrieländern werden Diskussionen über MuslimInnen und MigrantInnen häufig zu Machtdebatten. Das ist nicht erst seit der Flucht von